Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Wahlstedts Lions unterstützen die Tafel
Lokales Segeberg Wahlstedts Lions unterstützen die Tafel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:03 23.11.2018
Tafelausgabe in Wahlstedt: Der amtierende Lions-Präsident und Bürgervorstehr Horst Kornelius, Tafel-Vorsitzender Hans-Joachim Wild sowie Luzian Roth und Alexander Köhn von den Lions. Quelle: Heike Hiltrop
Anzeige
Wahlstedt

 Große Freude bei Segebergs Tafel-Chef Jans-Joachim Wild: 1250 Euro gab es zum unlängst angeschafften Fahrzeug vom Lions Club Wahlstedt dazu. Dafür trägt der weiße Lieferwagen nun, neben vielen anderen Namen von Spendern, das gelbe „Löwen-L“ auf Lila Grund und das Stadtwappen Wahlstedts auf seiner Karosserie. Und weil der amtierende Lions-Präsident, Bürgervorsteher Horst Kornelius, und seine Mitstreiter nicht mit leeren Händen zur offiziellen Übergabe kommen wollten, hatten sie zusätzlich für 250 Euro haltbare Lebensmittel eingekauft, die begehrt, aber sonst in den Regalen der Tafel eher seltener zu finden sind: Mehl, Zucker, Nudeln und anderes kommt Bedürftigen aus der Stadt zugute.

Schon lange betreibt die Segeberger Tafel eine Zweigstelle in Wahlstedt. Sie ist immer mittwochs geöffnet und versorgt etwa 200 Menschen mit Lebensmitteln, darunter über 30 Kinder. Und wer die Ehrenamtler mit Arbeitskraft unterstützen will: Es werden dringend Fahrer gesucht, die mit anpacken können. Und wer anderweitig helfen möchte, der sollte sich Sonnabend, 1. Dezember, vormerken. Dann wirbt die Tafel in Supermärkten, Discountern und Lebensmittelgeschäften wieder mit der Aktion „Ein Teil mehr im Korb“, für Unterstützung in Form von Lebensmitteln wie beispielsweise Kaffee, Mehl, Zucker, Backzutaten, Reis.

Anzeige

Heike Hiltrop

Segeberg Debatte im Kreis-Umweltausschuss - Übernimmt der Kreis Bad Segebergs Stadtbus?
22.11.2018
Segeberg Gewalt kommt nicht in die Tüte - BBZ-Pizza-Zungen gingen weg wie nichts
22.11.2018
Anzeige