Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Von Segebergern gepäppelt: Wildtiere in Not zu retten, ist kompliziert
Lokales Segeberg

Wildtierrettung: Was tun, wenn Igel, Krähe und Co. Hilfe brauchen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 11.10.2020
Igelvater Gert Nagel aus Bockhorn mit einem 80-Gramm-Igelmädchen, das ohne seine Hilfe nicht durch den Winter käme. Quelle: Heike Hiltrop
Bad Segeberg

Unglaubliche 1400 Igel hat Gert Nagel im Laufe seines Lebens gepäppelt und ausgewildert. Der Bockhorner gilt als Segebergs Igelvater. Sein Herz schl...