Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Zugeständnisse an DRK-Mitarbeiter
Lokales Segeberg Zugeständnisse an DRK-Mitarbeiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:11 28.03.2017
Die Rettungsdienst Kooperation in Schleswig-Holstein (RKiSH) soll ab 2019 den Rettungsdienst im Kreis Segeberg übernehmen. Gestern stand die Geschäftsleitung zukünftigen Mitarbeitern Rede und Antwort.
Bad Segeberg

Der Rettungsdienst, den sich das Deutsche Rote Kreuz (DRK) und der Verein Krankentransporte, Behinderten- und Altenhilfe (KBA) im Kreis Segeb...