Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Zwei Mal festliches Psalmkonzert
Lokales Segeberg Zwei Mal festliches Psalmkonzert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 16.06.2015
Das Winterbeker Kammerorchester begleitet die Solisten der Psalmkonzerte in Rickling und Boostedt. Quelle: hfr
Boostedt

Einige der schönsten Psalmvertonungen in deutscher Sprache werden am Sonnabend, 20. Juni, in der Ricklinger Kirche und am Sonntag, 21. Juni, in der Boostedter Kirche zu hören sein.

Juan Hurtado Ramírez, ein Tenor von ungewöhnlicher Klarheit und Intensität, singt die selten aufgeführte Vertonung des 23. Psalms von Franz Liszt, begleitet von Harfe (Elena Lavrentev) und Orgel (Maike Zimmermann). Der 3. Psalm von Heinrich Schütz wird von Johannes Pietruska (Bass) gesungen, Dvoraks Vertonung des 98. Psalms bringt die Sopranistin Camilla Ostermann zu Gehör. Den krönenden Abschluss bildet die Aufführung des fulminanten 42. Psalms („Wie der Hirsch schreit nach frischem Wasser“) von Felix Mendelssohn-Bartholdy durch die Kirchenchöre Boostedt, Rickling und Neumünster-Einfeld mit dem Winterbeker Kammerorchester, erweitert um Blech- und Holzbläser sowie Pauke mit noch weiteren Gesangssolisten: Norman Scheel (Tenor) und Simeon Nachtsheim (Bass).

Das Konzert beginnt an beiden Tagen um 19 Uhr, der Eintritt ist frei. ark

LN

Am vierten Verhandlungstag gegen Florian L. sagten sein zweites Opfer und der eigene Vater aus: Über einen 27-Jährigen, der noch nie auf eigenen Füßen stand.

16.06.2015

Mit einem vielfältigen Programm will die Gemeinde Nahe am Freitag und Sonnabend (19./20. Juni) ein Fest der Generationen feiern. Und wo? Natürlich auf dem Platz der Generationen vor dem Dörphus.

16.06.2015

Der Radverkehr im Kreis Segeberg ist ein Schwerpunktthema in der Sitzung des Ausschusses für Umwelt-, Natur- und Klimaschutz des Kreistags heute ab 18 Uhr im Sitzungssaal, ...

16.06.2015