Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn 53-Jähriger stirbt bei Drogenstreit
Lokales Stormarn 53-Jähriger stirbt bei Drogenstreit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:31 31.05.2013
Anzeige
Reinbek

Nach den bisherigen Ermittlungen war es zwischen den Männern zu Streitigkeiten um Drogen gekommen. Der 53-Jährige kam dabei ums Leben. Er weist Spuren von Gewalteinwirkung im Oberkörperbereich auf. Eine Obduktion findet auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Lübeck heute statt.

Der Mann war in Köln wohnhaft und über das Wochenende zu Besuch bei dem 44-jährigen Tatverdächtigen. Der mutmaßliche Täter war am Donnerstag festgenommen worden, als er gegen Mittag versuchte, die Leiche zu beseitigen. Der Tote lag zu dieser Zeit bereits vier Tage lang in seiner Wohnung in der Gemeinschaftsunterkunft.

Anzeige

Der Mann hat Angaben zur Sache gemacht. Er wird heute im Laufe des Tages auf Antrag der Staatsanwaltschaft Lübeck dem Haftrichter vorgeführt.