Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Abschied für Frank Marten
Lokales Stormarn Abschied für Frank Marten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:32 01.12.2014
Nach 26 Jahren Katastrophenschutz ist Schluss. Der Leiter der Technischen Einsatzleitung, Frank Martens (l.), geht und wird das Amt an seinen designierten Nachfolger Stefan Korffmann übergeben. Quelle: jeb
Hammoor

Es ist eine gelungene Überraschung für Frank Marten gewesen, als er nach einer Alarmierung zu einem technischen Hilfeleistungseinsatz an der ehemaligen Rettungswache in Hammoor ankam. An der dortigen Unterkunft der Einsatzfahrzeuge warteten nicht Helm und Einsatzjacke auf Marten, sondern nahezu alle Mitarbeiter der Technischen Einsatzleitung (TEL) Stormarn. Sie hatten ihren Chef alarmieren lassen, um mit ihm gemeinsam bei Punsch und Kuchen oder leckerem Gyros aus der Pfanne von Folke Achterberg und seiner Gruppe des Arbeiter-Samariter-Bundes gemeinsam Abschied zu feiern.

Die dritte Amtszeit des TEL-Leiters ist in vier Wochen zu Ende; und Marten, der der Freiwilligen Feuerwehr Delingsdorf angehört, hatte bereits vor längerer Zeit angekündigt, nicht mehr für eine weitere Amtszeit zur Verfügung zu stehen. Immerhin kann Martens auf 26 Jahre Katastrophenschutzarbeit zurückblicken. In den vergangenen 18 Jahren leitete der Erste Hauptbrandmeister die TEL des Kreises Stormarn.

Sichtlich überrascht stieg Marten am Stützpunkt der TEL am Autobahnkreuz Bargteheide aus seinem Auto und wurde von seiner Familie, die zwar eingeweiht, aber ihm nichts gesagt hatte, und fast allen Mitarbeitern der TEL mit einem Blaulichtgewitter begrüßt. Er habe sich schweren Herzens dazu durchgerungen, nach 26 Jahren die TEL zu verlassen. Aber nachdem er sich in diesem Jahr ein Wohnmobil gekauft habe, möchte er nun auch etwas mehr Zeit für die Familie haben. Frank Marten: „Ich werde euch aber weiterhin mit Rat und Tat zur Seite stehen, wenn ihr mich braucht.“

Am 29. Dezember soll Stefan Korffmann von der Feuerwehr Witzhave anlässlich der Mitgliederversammlung des Kreisfeuerwehrverbands zum neuen Leiter der TEL Stormarn ernannt werden. Korffmann war bislang der Stellvertreter von Frank Marten.

jeb

Stadtwerke Ahrensburg senken Strom- und Gaspreise.

01.12.2014

Diskussion um Nautische Meilen beim Anflug.

01.12.2014

Nach dem Hinweis eines aufmerksamen Zeugen haben Ahrensburger Polizisten am Sonntagabend in der Erika-Keck-Straße zwei Jugendliche vorläufig festgenommen, die mit ...

01.12.2014