Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Unfall mit Taxi: Drei Pkws fahren auf Kreuzung ineinander
Lokales Stormarn Unfall mit Taxi: Drei Pkws fahren auf Kreuzung ineinander
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:52 11.02.2019
Bei einem Unfall wurde am Sonntag in der Ahrensburger Innenstadt ein Autofahrer verletzt. Auf der Kreuzung Woldenhorn zum Schäferweg waren drei Autos zusammengeprallt. Quelle: rtn
Ahrensburg

Nach ersten Erkenntnissen hatte ein Taxi VW Touran bei der Einfahrt vom Schäferweg in den Woldenhorn einen Renault Clio gerammt. Dieser schleuderte über die Straße und traf in Höhe des Parkstreifens einen Mercedes Kombi im Heckbereich.

Der Fahrer des Clio wurde bei dem Zusammenprall verletzt und von Feuerwehrleuten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes versorgt. Dieser hatte die Erstversorgung fortgesetzt und den Mann danach mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt

Beim Clio und dem Mercedes gingen die Scheiben zu Bruch und hatten sich auf der Fahrbahn verteilt. Außerdem wurden die Seiten des Clio, die B-Säulen und eventuell auch die Vorderachse beschädigt.

Feuerwehrleute der FF Ahrensburg räumten die Trümmer von der Straße und schoben das stark beschädigte Taxi zum Fahrbahnrand. Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten hatte die Polizei den Bereich der Unfallstelle gesperrt.

Die Unfallursache und die Höhe des Sachschadens sind noch nicht bekannt.

Es war bereits der zweite Einsatz an diesem Tag

Für die Ahrensburger Feuerwehr war dies bereits der zweite Einsatz am Sonntag. Um die Mittagszeit wurden die Feuerwehrleute zu einer ausgelösten Brandmeldeanlge in die Stadtresidenz am Hagen alarmiert. Angebranntes Essen auf dem Herd hatte in der Seniorenresidenz zu dem Feueralarm geführt.

Klicken Sie hier, um wichtige Tipps zu sehen, wie Sie bei einem Verkehrsunfall Erste Hilfe leisten können.

RND/rtn

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Kreis hat vor einem halben Jahr eine Elternbefragung zur Kinderbetreuung gestartet – und jetzt die Antworten ausgewertet. Mehr als die Hälfte der Eltern wünscht sich mittlerweile einen festen Betreuungsplatz für ihre ein- bis dreijährigen Kinder.

11.02.2019

Die LN fragten unlängst, was es mit dem mysteriösen Glasbild in der Oldesloer Villa „Sophie“ auf sich hat. Der Historiker Heiko Vosgerau ist der Lösung schon sehr nah gekommen.

10.02.2019

Das Bargteheider Unternehmen vergrößert sich und bietet Räume für Fitness und Kinderbetreuung.

10.02.2019