Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Autodiebe klauen VW-Airbags
Lokales Stormarn Autodiebe klauen VW-Airbags
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:12 10.10.2019
Begehrtes Diebesgut: Airbags mit VW-Logo. Quelle: dpa
Ammersbek

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch kam es in Ammersbek zu insgesamt acht Fahrzeugaufbrüchen.

Der Tatzeitraum dürfte zwischen 19 Uhr und 7 Uhr gelegen haben. Drei Taten fanden in der Straße Beekloh, drei im Moorweg und zwei Taten im Teichweg statt. In den meisten Fällen wurde am Fahrerschloss manipuliert, um in die Fahrzeuge zu gelangen. Bis auf zwei Skoda waren ausschließlich Fahrzeuge der Marke VW betroffen. In allen Fällen sind Airbags und zwei Navigationsgeräte, sowie ein komplettes Lenkrad entwendet worden.

Der Wert des Stehlgutes sowie die Höhe des entstandenen Sachschadens stehen noch nicht fest. Die Kriminalpolizei in Ahrensburg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zeugen gesucht

Wer kann Angaben zu den Aufbrüchen machen? Wem sind in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch im Moorweg, Teichweg und Beekloh oder Umgebung verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen? Zeugenhinweise bitte an die Kriminalpolizei in Ahrensburg unter der Telefonnummer 04102 / 809 - 0.

Von LN

Stormarn Bad Oldesloe Kultur - Theaterabend mit Clinic-Clown

Clinic-Clown Christoph Gilsbach präsentiert am Donnerstag, 24. Oktober, im historischen Rathaus „ Das Leben“. Ein Stück das dem Tod ins Auge blickt.

10.10.2019

Weil das Bahnhofsgelände und das Schulzentrum in Bargteheide als „gefährdetes Gebiet“ galten, setzt sich die SPD für Videoüberwachung und LED-Beleuchtung ein. Damit soll das Sicherheitsgefühl der Bürger gestärkt werden.

09.10.2019

Die Polizei hat ihre Öffentlichkeitsfahndung nach einem 93-Jährigen aus Sülfeld wieder zurückgezogen.

09.10.2019