Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Bargeld statt Strafe? - Betrunkener scheitert mit Bestechungsversuch
Lokales Stormarn Bargeld statt Strafe? - Betrunkener scheitert mit Bestechungsversuch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:05 13.03.2017
Der Bestechungsversuch des Betrunkenen scheiterte. Quelle: Symbolbild LN-Archiv
Ammersbek

Auf der Fahrt zum Polizeirevier habe der Mann dann versucht, die Beamten dazu zu bewegen, ihn ohne weitere Maßnahmen nach Hause zu fahren, sagte ein Polizeisprecher. Die Beamten wiesen das Ansinnen zurück. Neben der Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr erwartet den 42-Jährigen jetzt auch eine Anzeige wegen versuchter Beamtenbestechung. Der Autofahrer war einem Zeugen am Sonntagabend aufgefallen, weil er in Schlangenlinien die Dorfstraße entlang fuhr.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!