Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Feuerwehr rettet Mann aus brennender Wohnung
Lokales Stormarn Feuerwehr rettet Mann aus brennender Wohnung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:48 25.01.2019
Die Feuerwehr löschte den Brand im zweiten Stock und beförderte Mobiliar aus der Wohnung aus dem Fenster ins Freie. Quelle: Leimig
Bargteheide

Das Feuer in der Baumschulenstraße war am Donnerstagabend aus zunächst ungeklärter Ursache ausgebrochen, wie eine Polizeisprecherin am Freitagmorgen sagte. Die Kriminalpolizei sollte die Ermittlungen übernehmen.

Die Einsatzkräfte brachten am Ort einen Mann aus dessen Wohnung. Ob er in der Brandwohnung oder einer anderen Wohnung des Hauses lebte, konnte die Sprecherin zunächst nicht sagen.

Klicken Sie hier, um weitere Bilder von dem Feuerwehreinsatz in Bargteheide zu sehen, der sich am Donnerstagabend ereignet hat.

Löschwasser gefror auf Straße

Der Löschangriff im zweiten Stock erfolgte unter Atemschutz mit einem C-Rohr und Wasser. Mobiliar wie ein Bett, Matratze und Stühle wurden aus dem Fenster ins Freie befördert.

Während der Löschaktion lief Wasser auf die Straße. „Bei diesen Temperaturen gefriert das natürlich“, sagte die Sprecherin. Die Straße musste deshalb gestreut werden.

RND/dpa/kha

Die Straßen in Schleswig-Holstein und Hamburg können in der Nacht zum Sonnabend gefährlich glatt werden. Der Wetterdienst empfiehlt, das Auto ganz stehen zu lassen.

25.01.2019

Reinfeld geht einen wichtigen Schritt in die digitale Zukunft. Im Herbst beginnt der Glasfaser-Ausbau für die Immanuel-Kant-Schule. Ab 2020 bekommt die City die Chance für das Hochleistungsnetz.

24.01.2019

Ein Feuer hat am Donnerstagnachmittag in Ahrensburg eine Wohneinheit in einem Asylbewerberheim am Kornkamp komplett zerstört. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

24.01.2019