Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Beeinträchtigungen bei der Abfallentsorgung
Lokales Stormarn Beeinträchtigungen bei der Abfallentsorgung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:37 27.02.2018
Anzeige
Stormarn/Lauenburg

Begründet ist diese Maßnahme darin, dass das Volumen der Biotonne in den weitaus meisten Fällen zur Zeit nur zum Teil genutzt wird. Damit soll zumindest für den Restabfall eine weitgehend planmäßige Abfuhr in dieser Woche sichergestellt werden. Aber auch hier kann es zu Verzögerungen bei der Abfuhr kommen. Nicht geleerte Restabfallbehälter sollten daher in dieser Woche am Fahrbahnrand zur Abfuhr stehen gelassen werden, auch wenn sie nicht am regulären Abfuhrtag geleert werden.

Für die nicht entleerten Biobehälter kann die AWSH leider keine Nachleerung anbieten. Dies ist der aktuellen Situation geschuldet. Hier bittet die AWSH um Verständnis.

"Wir hoffen ab Donnerstag wieder im Normalbetrieb fahren zu können. Der Schneefall soll nachlassen und die Räumungssituation wird von Stunde zu Stunde besser. Aber auch das können wir im Moment nicht garantieren", so Olaf Stötefalke von der AWSH. Weitere Informationen zur aktuellen Situation erhalten die Kunden der AWSH an der kostenlosen Servicehotline unter 0800/2974001, im Internet unter www.awsh.de oder mit der App "AWSH - wertvolle Termine".