Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Bella Donna: Eingang wieder nutzbar
Lokales Stormarn Bella Donna: Eingang wieder nutzbar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:02 07.06.2019
Schön ist anders: Aber zumindest kann der Haupteingang wieder genutzt werden. Quelle: mc
Bad Oldesloe

Es ist nun fast genau einen Monat her, dass bei Abrissarbeiten in der Oldesloer Bahnhofstraße das Bella-Donna-Haus stark beschädigt wurde. Eine schnelle Reparatur wird es nicht geben, doch die Mieterinnen sind aufgrund zweier Dinge etwas positiv gestimmt.

Provisorium war schnell eingebaut

Zum einen war innerhalb von nur zwei Tagen eine provisorische Holzwand eingebaut. „Da sind wir der Firma Plötz aus Schlamersdorf sehr dankbar, dass das so reibungslos funktioniert hat“, sagt Bella-Donna-Büromanagerin Astrid Lobreyer. Die Firma sei quasi der Haus- und Hofzimmermann. Auch bei der Einbruchserie vor dreieinhalb Jahren war das Unternehmen jeweils schnell zur Stelle, um neue Türen einzubauen.

Mit dem Einziehen der Wand ist es nun zum anderen auch möglich, den Haupteingang wieder zu benutzen. Das ist vor allem für die Mütter mit Kinderwagen wichtig, die zur Hebammenpraxis wollen, aber auch für Rollstuhlfahrer. Vielen Besuchern des Bella-Donna-Hauses blieb die Freigabe des Haupteingangs allerdings zuletzt verborgen, da eine mobiles Toilette für die Bauarbeiter nebenan die Sicht versperrte. Mittlerweile steht das Häuschen jedoch zwei Meter weiter hinter dem Bauzaun.

Eine genaue Schadensanalyse steht bei Bella Donna noch aus. Der Grund für den Schaden war ein falscher Bauplan. In dem war auf Bella-Donna-Seite eine Wand eingezeichnet, die jedoch gar nicht existierte.

mc

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Bürgerinitiative wehrt sich gegen den Bau einer Parkpalette östlich des Bargteheider Bahnhofs. Der Ausschuss für Planung und Verkehr führte eine hitzige Diskussion. Der Bau wurde beschlossen.

07.06.2019

Zwei Musiker des NDR-Elbphilharmonie-Orchesters waren vor Schülern des Trittauer Gymnasiums zu Gast, um Kinder für Musik zu begeistern.

07.06.2019

An diesen Einsatz werden Sven Schröder und Norman Drenkhahn noch lange zurückdenken: Anstatt die schwangere Mutter aus Reinfeld in die Klinik zu fahren, waren die beiden Rettungsassistenten als Geburtshelfer gefragt.

06.06.2019