Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Bombenentschärfung in Bad Oldesloe: 2300 Menschen müssen ihre Häuser verlassen
Lokales Stormarn

Bombenentschärfung in Bad Oldesloe: 2300 Menschen müssen Häuser verlassen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:51 30.06.2021
Juni 2014: Mitarbeiter des Kampfmittelräumdienst haben eine Fliegerbombe im Stoltenrieden in Bad Oldesloe entschärft.
Juni 2014: Mitarbeiter des Kampfmittelräumdienst haben eine Fliegerbombe im Stoltenrieden in Bad Oldesloe entschärft. Quelle: Ulf-Kersten Neelsen
Bad Oldesloe

Der Kampfmittelräumdienst wird am Freitag in Bad Oldesloe einen Bombenblindgänger aus dem zweiten Weltkrieg entschärfen. Dazu werde eine großräumige E...