Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn 130 Marihuanapflanzen im Wald gefunden
Lokales Stormarn 130 Marihuanapflanzen im Wald gefunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:15 30.09.2019
130 Marihuanapflanzen lagen im Tangstedter Forst. Quelle: Foto: Polizei
Tangstedt

Die Reste einer erfolgreichen Drogenernte? Eine Spaziergängerin hat am Freitag im Tangstedter Forst neben einem Waldweg einen ganzen Haufen von Cannabispflanzen gefunden und die Polizei alarmiert. Nach Angaben der Zeugin seien diese Pflanzen am Vortag definitiv noch nicht da gewesen.

Die Beamten zählten insgesamt 130 Pflanzen, deren Wurzelwerk in Folie und Mineralwolle gewickelt war. Nach Überzeugung der Polizei sind die Pflanzen dort entsorgt worden.

Polizeibeamte aus Tangstedt stellten die Pflanzen, deren Besitz in Deutschland illegal ist, sicher. Die Ermittlungsgruppe Rauschgift von der Kriminalpolizei Norderstedt hat die Ermittlungen übernommen und bittet unter der Rufnummer 040/528060 um Hinweise.

Von LN-Online

In Reinbek waren Autodiebe unterwegs. Die Unbekannten hatten es auf Airbags von Mercedes abgesehen.

30.09.2019

Die Zahl arbeitsloser Menschen im Kreis Stormarn hat im September erneut abgenommen und beträgt jetzt 3926. Dies sind 113 weniger als im Vormonat.

30.09.2019

Mit gleich zwei Aktionen unterstützten die Schüler der Oldesloer Stadtschule den Klimaschutztag.

30.09.2019