Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Das Berufliche Gymnasium zum Anfassen und Mitmachen
Lokales Stormarn Das Berufliche Gymnasium zum Anfassen und Mitmachen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:44 03.02.2016
Gymnasiastinnen aus der 13. Jahrgangsstufe des Gesundheitsbereiches untersuchen Gewebeproben.
Gymnasiastinnen aus der 13. Jahrgangsstufe des Gesundheitsbereiches untersuchen Gewebeproben.
Anzeige
Bad Oldesloe

Die zahlreichen Informationsstände bieten die Möglichkeit, sich über die in Bad Oldesloe angebotenen Profile zu informieren und diese auch aktiv zu erleben.

Jugendliche, die nach dem Mittleren Schulabschluss die Allgemeine Hochschulreife anstreben, sind ebenso wie Eltern eingeladen, die berufsorientierten Profile Ernährung, Gesundheit & Soziales, Wirtschaft, Elektro- und Maschinenbautechnik zu testen. „Nach dem erfolgreichen Abschluss der Abiturprüfung an unserem Beruflichen Gymnasium gehen unsere Schüler in großer Zahl in Bereiche, die von der Wirtschaft und unserer Gesellschaft dringend benötigt werden und eine gesicherte Zukunft versprechen“, betont der Schulleiter, Oberstudiendirektor Rüdiger Hildebrandt. In Zahlen: Von insgesamt 115 Schülern des Abiturjahrgangs 2015 haben 64 einen Studiengang und 48 eine duale Berufsausbildung gewählt. Bei der Mehrzahl der Berufs- und Studienanfänger dieses Jahrgangs korrespondieren die bei dem Übergang ins Studium oder die Berufsausbildung gewählten Fachrichtungen mit den jeweiligen schulischen Schwerpunktfächern. Insgesamt besuchen zur Zeit 386 Schülerinnen und Schüler das sechszügige Berufliche Gymnasium und streben die allgemeine Hochschulreife an.

Die Veranstaltung ist im Erdgeschoss des Gebäudes der Beruflichen Schule, Schanzenbarg 2a. Infos: www. bs-oldesloe.de und 04531/66 940.

LN