Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Dubioser Unfall in Delingsdorf
Lokales Stormarn Dubioser Unfall in Delingsdorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:51 19.12.2018
Der VW landete im Vorgarten einer Bäckerei.   Quelle: Leimig
Delingsdorf

Der schwarze VW fuhr kurz vor 1 Uhr in der Nacht Richtung Bargteheide, als er in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam, einen Holzzaun durchbrach, eine Tanne umknickte und den Vorgarten einer Bäckerei umpflügte. Das Auto überschlug sich und landete auf dem Dach.

Das hinderte jedoch zumindest einen der Insassen nicht, sich zu befreien und die Flucht anzutreten. Er konnte jedoch etwa eine halbe Stunde später von der Polizei gestellt werden. Wie viele Personen in dem Fahrzeug waren, konnte die Polizei am Mittag noch nicht sagen. „Auf jeden Fall will keiner der Beteiligten gefahren sein“, sagte Polizeisprecher Holger Meier. Es war also möglicherweise Alkohol im Spiel. Ermittelt wird auch, ob der Wagen vielleicht gestohlen worden ist.

Das Auto wurde abgeschleppt, Polizei und Feuerwehr beseitigten Trümmerteile. Auch ein Stromkasten wurde beschädigt, der Energieversorger übernahm die Sicherung und die Reparatur.

mc

Stormarn Abschied vom Bargteheider Kino - Jetzt ist das Bargteheider Kino Geschichte

Hans-Peter Jansen hat seine Abschiedsvorstellung im Bargteheider Kino gegeben. Am letzten Abend aber kamen nur wenige Gäste. Viele Plätze blieben leer.

19.12.2018

Jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit fiebern alle schon der nostalgischen Chronik entgegen. Jetzt ist Band 10 von „Bad Oldesloe“ in alten Bildern“ endlich erschienen.

19.12.2018

Als einziges Museum im Kreis ist das Stormarnsche Dorfmuseum in Hoisdorf jetzt vom Land zertifiziert worden. Dahinter steckt eine echte Fleißarbeit vieler Ehrenamtler.

18.12.2018