Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Demo erinnert an das Kriegsende vor 70 Jahren
Lokales Stormarn Demo erinnert an das Kriegsende vor 70 Jahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:10 02.05.2015
Bad Oldesloe

Mit einem Demonstrationszug durch Bad Oldesloe will das Bündnis gegen Rechts am Freitag, 8. Mai, an das Ende des Zweiten Weltkrieges vor 70 Jahren erinnern.

Die Teilnehmer treffen sich um 16 Uhr auf dem Bahnhofsvorplatz. Sie marschieren dann durch die Stadt. Für 17 Uhr ist eine Kundgebung auf der Hude geplant. Hier werden unter anderem Bürgerworthalter Rainer Fehrmann, Pastor Karsten Baden-Rühlmann, Schüler der Ida- Ehre- Schule und der Theodor- Mommsen-Schule, DGB-Kreisvorsitzender Uwe Teut sowie Hendrik Holtz und Walter Albrecht vom Bündnis gegen Rechts Ansprachen halten. Abschließend wird auf der Hude am Blauen Haus ein Kranz niedergelegt.

Die Organisatoren weisen darauf hin, dass der 8.Mai ein Tag der Erinnerung und der Mahnung sei. Der ehemalige Bundespräsident Richard von Weizäcker habe recht mit der Feststellung, dass 1945 ein Tag der Befreiung gewesen sei. Erinnert werde an Millionen Toten, an Vertreibung, an Not und Elend, die der Nationalsozialismus über die Welt gebracht habe. Weltweit hab es auch nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges viele Aufstände und Kriege gegeben, erklärte das Bündnis gegen Rechts. Es habe schon 1946 mit dem Griechischen Bürgerkrieg begonnen und ende in der heutigen Zeit mit den Kriegen in der Ostukraine, im Jemen oder in Syrien.

LN

Die Auseinandersetzungen zwischen dem Kreis Stormarn und der Asklepios-Klinik in Bad Oldesloe um die Nutzung des ehemaligen Schwesternwohnheimes und der Krankenpflegeschule sind noch nicht beigelegt.

02.05.2015

Die erste Probe in den neuen Kostümen beim Verein Bad Oldesloe macht Theater zeigt es: Das schönste Kleid hat die Verlegerfrau, den schrillsten Gehrock der Kurpfuscher.

02.05.2015

Am 9. Mai wird das Richtfest des neuen Kulturzentrums gefeiert. Für die Stelle des Managers gab es mehr als 160 Bewerbungen.

02.05.2015