Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Reinbeker Klinik will Nachsorge verbessern
Lokales Stormarn Reinbeker Klinik will Nachsorge verbessern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:48 20.01.2020
Gesundheitsminister Dr. Heiner Garg überreichte bei einer Auftaktveranstaltung des Projektes „Sektorenübergreifendes Entlassmanagement“ Björn Pestinger und Laila Wahle vom St. Adolf-Stift symbolisch einen Scheck im Wert von 489 525 Euro aus dem Versorgungssicherungsfonds des Landes Schleswig-Holstein. Mit dem Projekt soll in den nächsten drei Jahren die Versorgung im Anschluss an eine Krankenhausbehandlung durch niedergelassene Ärzte, Pflegeeinrichtungen und ambulante Pflegedienste verbessert und die Beteiligten digital vernetzt werden. Quelle: Schulz-Colberg/hfr
Reinbek

Schleswig-Holsteins Gesundheitsminister Dr. Heiner Garg (FDP) überreichte bei einer Auftaktveranstaltung des Projektes „SekMa“ in Reinbek dem S...