Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Ein Betrunkener spricht mit einem nüchternen Teufel
Lokales Stormarn Ein Betrunkener spricht mit einem nüchternen Teufel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:56 12.11.2014
Anzeige
Ahrensburg

Wer bereits am Grunde seines Whiskey-Glases angekommen ist, sollte sich morgen Abend vielleicht das „Gespräch eines Betrunkenen mit einem nüchternen Teufel“ von David Bennent angucken (Kratzmannscher Hof in Oststeinbek, 20 Uhr, 15 Euro).

Höllisch zur Sache geht es auch bei der „Bad-Chick-Feier“ im Fun-Parc Trittau, wo euch die Bands Twerking und Silikon erwarten (ebenfalls morgen). Am Sonnabend gastieren dort die Künstler von „Extravaganza“. Von der Chick nun zum fetten Chicken: Im Bruno-Bröker-Haus in Ahrensburg läuft morgen um 19 Uhr der Film „Huhn mit Pflaumen“.

Anzeige

 Noch mehr Kintopp wird euch heute im Pferdestall von Ammersbek (humoristisches Drama; 20 Uhr) sowie im Gutshaus von Glinde („12 Years a Slave“; 19.30 Uhr, für vier Euro) geboten.

Wenn ihr dagegen einen klassischen Filmriss bevorzugt, könnt ihr das Seh Sie in Bad Oldesloe (Freitag Electronic Dance, Sonnabend Discofox), Reiner‘s Stage Club (Sonnabend Oldies und Jack Daniels) oder das Cuzco in Bargteheide (Sonnabend Rocknacht)aufsuchen. Zusätzlich findet im Ahrensburger Scala am Sonnabend eine 80er-Party statt.

 Heute erhaltet ihr hier bereits Buchtipps von Annemarie Stoltenberg (20 Uhr, 12 Euro), nächsten Donnerstag kommt mit Sasa Stanisic (20 Uhr, 12 Euro) ein weiterer Autor zu Besuch.

Was passiert, wenn ein Schriftsteller noch zum Essen bleibt, erlebt ihr am Dienstag im Bürgerhaus Bad Oldesloe, wo Susanne Goga zu einem Büffet aus ihrem Krimi liest (19.30 Uhr). Morgen trifft sich bereits der Krimi-Stammtisch im „Zur Mühle“ in der Oldesloer Mühlenstraße. Beginn ist 20 Uhr, der Eintritt ist wie immer frei. Wie ihr mit echten Verbrechern fertig werdet, erfahrt ihr ab morgen in einem zweitägigen Workshop des Kreisjugendrings zum Thema „Rechtsextremismus in der Jugendarbeit“ (Jugendgästehaus Lütjensee, Beginn um 18 Uhr, 20 Euro).

Zum Schluss seien noch „Abgefahren“ erwähnt, die am Sonnabend um 21 Uhr im Hagener Bierstein Ahrensburg auftreten. Ich hoffe, ihr Name ist für diese Szene Programm. Viel Spaß dabei wünscht

Florian Albrod