Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Foto-Aktion: Weihnachtsmann besucht die Stiftung Bargteheide
Lokales Stormarn Foto-Aktion: Weihnachtsmann besucht die Stiftung Bargteheide
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:37 13.12.2019
Die Mitglieder des Stiftungsbeirates: Katrin Jessen, Jan Roßmanek, Birte Kruse-Gobrecht, Cornelia Harmuth, Anke Finnern, Andrea Wilhelm und Petra Patzke (v. l.). Quelle: Sascha Jessen/hfr
Bargteheide

Wer noch ein Weihnachtsgeschenk benötigt oder mit dem Weihnachtsmann fotografiert werden will, kommt am Sonnabend, 14. Dezember, zwischen 11 und 14 Uhr zu „Jessen Fotografie“ in die Rathausstraße 21. Das Fotoshooting findet mit Weihnachtsmann mit echtem Rauschebart vor vielen Geschenken statt.

Die Vorsitzende des Stiftungsbeirates der Stiftung Bargteheide, Cornelia Harmuth, freut sich schon auf den Adventssonnabend: „Wir werden auch ein Getränke ausschenken und es ist toll, die Familien dann mit den schönen Weihnachtsfotos nach Hause gehen zu sehen.“ Das alles gegen eine Spende, der gesamte Erlös kommt den Projekten zugute. Die Stiftung für Bargteheide fördert Aktivitäten in den Bereichen Soziales, Jugend, Kultur und Bildung in Stadt Bargteheide. So konnte die Stiftung in den vergangenen Jahren Naturprojekte der Bargteheider Grundschulen, Musik- und Kunstprojekte, das Seniorenkino und unterschiedlichste Vereinsaktivitäten unterstützen.

Für 60 Euro im Jahr wird man als Spender selbst Mitglied des Spendenparlaments und kann so aktiv mitbestimmen, welche Institutionen durch die Stiftung bedacht werden sollen. Nun wirbt die Stiftung mit dieser besonderen Adventsaktion, die von Familie Jessen komplett gesponsert wird, um weitere Spenden. Informationen und das Spendenkonto sind im Internet unter www.stiftung-bargteheide.de zu finden.

Von LN

Soziales Engagement ist für die Mitglieder der Reinfelder SPD selbstverständlich. Auf ihrer Weihnachtsfeier sammelt die Parteimitglieder Spenden für die Tafel.

13.12.2019

Bei einem Unfall auf dem Ahrensburger Ostring ist ein 47-jähriger Lkw-Fahrer verletzt worden. Aufgrund der Glätte kam der Mann am Freitagmorgen mit seinem Fahrzeug von der Straße ab und rutschte in die Böschung.

13.12.2019

Im Hauptausschuss ging es in Bad Oldesloe um die Erhöhung der Sitzungsgelder. Die wurden 20 Jahre nicht angehoben. SPD kritisiert mangelnde Transparenz.

13.12.2019