Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Frau rutscht mit Auto in den Graben
Lokales Stormarn Frau rutscht mit Auto in den Graben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
14:03 22.01.2018
Während die Frau bei dem Unfall unverletzt blieb, mussten Einsatzkräfte der Feuerwehr den 30-jährigen Beifahrer aus dem Auto befreien. Quelle: JEB
Anzeige
Bargteheide

Ihr BMW wurde dabei erheblich beschädigt und hat vermutlich nur noch Schrottwert. Während die Frau bei dem Unfall unverletzt blieb, mussten Einsatzkräfte der Feuerwehr den 29-jährigen Beifahrer aus dem Auto befreien.

Entgegen ersten Meldungen war der Mann aber glücklicherweise nicht eingeklemmt. „Wir mussten das Türband durchtrennen und vor dem Auto mit einem Spaten etwas Erde abtragen, um die Beifahrertür öffnen zu können“, erklärte Einsatzleiter Thomas Lindner.

Anzeige

Schonend wurde der Mann dann aus dem Auto befreit und anschließend von einem Notarzt im Rettungswagen behandelt, ehe er in ein Krankenhaus gebracht wurde. Die alte Landstraße blieb für die Dauer der Rettungs- und Aufräumarbeiten sowie der Unfallaufnahme für etwa eine dreiviertel Stunde voll gesperrt.

An dem BMW entstand ein Sachschaden von ca. 10.000,- Euro.

jeb 

Anzeige