Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Frau stirbt bei Motorradunfall in Reinbek
Lokales Stormarn Frau stirbt bei Motorradunfall in Reinbek
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:46 08.09.2019
In Reinbek ist am Sonntag ein Motorradfahrer bei einem Unfall getötet worden. Quelle: Christoph Leimig
Reinbek

Eine Frau ist bei einem Motorradunfall in Reinbek getötet worden. Sie geriet in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem Auto.

Der Unfall ereignete sich am Sonntag gegen 15.10 Uhr. Im Reinbeker Stadtteil Schönningstedt wollten eine Motorradfahrerin und ein Motorradfahrer von der K80 Richtung Sachsenwaldstraße abbiegen.

In Reinbek ist am Sonntag eine Motorradfahrerin bei einem Unfall getötet worden.

Freund dreht um

Die Frau verlor in der Kurve die Kontrolle über ihre Maschine. Sie kam von der Straße ab, fuhr über den Grünstreifen auf die Gegenfahrbahn und prallte mit dem Audi zusammen.

Sie blieb schwer verletzt auf der Straße liegen. Ihr Freund dreht um und lies sein schwarzes Motorrad fallen. Er war nicht am Unfall beteiligt.

Jede Hilfe zu spät

Zunächst Ersthelfer und später Sanitäter versorgten die Frau, konnten ihr aber nicht mehr helfen. Sie verstarb an der Unfallstelle.

Die Rettungskräfte versorgten auch die Insassen des Audi. Die Ausfahrt wurde während der Versorgung und der Unfallaufnahme gesperrt.

Von RND/sal

Aufgrund des Wettermixes aus Sonne, Wärme und Regen erwartet Pilzexperte Ingo Hartung ein gutes Pilzjahr. Der Klimawandel ist aber auch hier zu beobachten. Eine exotisch aussehende Pilzgattung aus dem Südpazifik ist inzwischen im Kreis zu finden.

08.09.2019

Nach umfangreichen Sanierungsarbeiten wurde der Ehrenfriedhof von Klein Wesenberg neu eingeweiht und gesegnet. Die Gedenkstätte wurde vor 100 Jahren für die Gefallenen des 1. Weltkrieges geschaffen.

07.09.2019

Vor etwa neun Monaten ging in Bad Oldesloe die App „Meine Stadt rettet“ auch in Stormarn an den Start. Die Bilanz fällt sehr positiv aus. Jeder Smartphone-Nutzer kann damit zum Lebensretter werden.

07.09.2019