Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Frühjahrsputz im Nistkasten
Lokales Stormarn Frühjahrsputz im Nistkasten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 26.03.2018
Merle, Emily, Liam, Tom, Lea, Lena und Niko (v.l.) von Juna.
Merle, Emily, Liam, Tom, Lea, Lena und Niko (v.l.) von Juna.
Bad Oldesloe

Einige Kinder von Juna (Jugend für Umwelt und Naturschutz), der Nachwuchsgruppe vom BUND (Bund für Umwelt und Naturschutz in Deutschland), haben sich vor kurzem an den ersten sonnigen Tagen mit einer Leiter auf den Weg in den Bürgerpark von Bad Oldesloe gemacht und die dort aufgehängten Vogelkästen mit einem einfachen Malerspachtel von alten Nistmaterialien gereinigt. Das hilft den Vögeln, weil damit die im Moos, in Gräsern oder Blättern gerne überwinternden Parasiten – wie zum Beispiel Vogelflöhe, Milben oder Zecken – entfernt werden, die sonst die neue Brut übermäßig befallen könnten.

Damit aber die sogenannten Nützlinge wie Ohrwürmer, Florfliegen und Spinnen, die auch gerne in den Nistkästen den Wintertemperaturen trotzen, nicht Opfer der Reinigung werden, wurde das alte Nistmaterial unter den Bäumen im Laub abgelegt. Die Kinder von Juna sind jedes Jahr sehr gespannt, was sie in den Vogelnistkästen für „Überraschungen“ finden. Dieses Mal haben die Vögel viel rosa- und lilafarbenes wollig-warmes Material in die Nester eingebaut – vielleicht von einem Schal oder einer Mütze, die ein Mensch verloren hat.

LN

26.03.2018
26.03.2018