Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Gasgeruch: Grundschule in Schönningstedt geräumt
Lokales Stormarn Gasgeruch: Grundschule in Schönningstedt geräumt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:13 18.12.2019
Schüler und Lehrer warten vor der Grundschule, während die Feuerwehr das Gebäude erkundet.
Schüler und Lehrer warten vor der Grundschule, während die Feuerwehr das Gebäude erkundet. Quelle: Foto: Christoph Leimig
Anzeige
Schönningstedt

Wegen eines vermeintlichen Gasaustritts ist die Grundschule in Schönningstedt am Mittwoch evakuiert worden. Der Hausmeister hatte Gasgeruch in der Nähe des Heizungskellers wahrgenommen, Feuerwehr und Lehrkräfte alarmiert. Anschließend stellte er die Gaszufuhr ab.

Grundschule in Schönningstedt wegen des Verdachts auf Gasaustritt geräumt Quelle: Foto:Leimig

Gut zwei Dutzend Schüler und Lehrer verließen während der Erkundung durch die Feuerwehr die Schule und warteten vor dem Gebäude. Nach kurzer Zeit konnten die Einsatzkräfte der Feuerwehr aber Entwarnung geben. Ein verbrannter Geruch wurde zwar festgestellt, Gefahrstoffe in der Luft konnten aber nicht nachgewiesen werden. Schüler und Lehrer konnten nach einer guten Stunde wieder in die Schule zurück.

Die ominösen Gerüche rührten womöglich von Klempnerarbeiten, die zurzeit in dem Gebäude stattfinden.

Von cl/ov