Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Gedenken an das Kriegsende
Lokales Stormarn Gedenken an das Kriegsende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:10 18.04.2017
Bad Oldesloe

Der 8. Mai 1945, an dem der Zweite Weltkrieg endete, jährt sich 2017 zum 72. Mal. Dieser Tag sei ein Tag der Erinnerung und der Mahnung, teilt Walter Albrecht vom „Bündnis gegen Rechts“ in Bad Oldesloe mit. Das Bündnis lädt deshalb für den 8. Mai um 17 Uhr auf die Hude in Bad Oldesloe zu einer Kundgebung mit verschiedenen Wortbeiträgen und einer Kranzniederlegung am „Blauen Haus“ ein. Ein Klarinettentrio von der Musikschule Oldesloe übernimmt die musikalische Begleitung.

„Wir erinnern uns an die Millionen Toten, an Vertreibung, an Not und Elend, die der Nationalsozialismus über die Welt gebracht hat“, teilt Albrecht der Presse mit. Auch die Teilung Deutschlands gehe auf die Kappe der Verbrecher im „Dritten Reich“. Gelernt habe daraus niemand: „Weltweit gibt es seit Ende des Zweiten Weltkrieges Aufstände und Kriege ohne Ende.“ Man dürfe diesen Verbrechen an der Menschlichkeit nicht tatenlos zusehen, so Albrechts Appell. Frieden sei die oberste Pflicht aller Menschen weltweit – nicht nur, wenn das eigene Land betroffen ist, sondern zum weltweiten Wohl.

LN

„Die Linke“ will mit einem aufblasbaren Hai Aufmerksamkeit wecken. Die Lage auf dem Wohnungsmarkt in Schleswig-Holstein sei dramatisch: Ein interner Bericht der ...

18.04.2017

Mit dem regionalen Wettbewerb des Deutschen Bürgerpreises wollen der Sozialausschuss des Landtages und die Sparkassen in Schleswig-Holstein in diesem Jahr zum 14.

18.04.2017

Das Stormarn- Team Reisen und Kultur (Struk) hat für die Vereinsreise in die sächsische Landeshauptstadt Dresden noch Plätze frei. Für die Fünf-Tage-Reise vom 11.

18.04.2017