Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Grüne: Garling-Witt neue Kreisvorsitzende
Lokales Stormarn Grüne: Garling-Witt neue Kreisvorsitzende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:35 02.06.2018
Ammersbek

Die Lehrerin steht nun gemeinsam mit Benjamin Stukenberg als Doppelspitze dem Kreisvorstand vor. Ihr bisheriger Posten als Beisitzerin wurde von Claudia Brüggemann aus Ahrensburg übernommen.

Neue Grünen-Vorsitzende: Wiebke Garling-Witt.

Ebenfalls zum Beisitzer wurde Malte Harlapp aus Reinbek gewählt.

„Jetzt noch mal volle Kraft für Ammersbek und dann geht es dort, wie in den anderen Gemeinden an die Arbeit“, so der Kreisvorsitzende Benjamin Stukenberg. Die Grünen hielten ihre Versammlung in Ammersbek ab, wo am heutigen Sonntag die Nachwahl für die Gemeindevertretung stattfindet.

Viele Grüne äußerten auf der Jahreshauptversammlung ihre Freude und Dankbarkeit für die errungenen Sitze in vielen anderen Gemeinderäten.

„Mit diesem Schwung und dem Rückhalt, der sich aus den massiven Mitgliedersteigerungen der Stormarner Grünen speist, geht es in die kommenden fünf Jahre“, sagte Kreisgeschäftsführer Ullrich Kruse.

„Anfang des Jahres hatten wir die Marke von 200 Mitgliedern geknackt und jetzt kratzen wir an der Zahl von 250 Mitgliedern.“

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Arbeit hat in unserer Gesellschaft eine sinnstiftende Funktion, Arbeit ermöglicht soziale Kontakte und steigert das Selbstwertgefühl. Frauen und Männer mit Handicap erfahren dies meist nur in den Werkstätten für behinderte Menschen.

02.06.2018

Natur und Kultur – eine wunderbare Symbiose im Kreis Stormarn. Erleben kann man diese bei der 3. Stormarner Sommerbrise ab heute in Lütjensee, Trittau, Bargteheide und Reinfeld. Gemeinsam mit örtlichen Veranstaltern hat die Kreiskulturabteilung ein feines Sommerprogramm koordiniert.

02.06.2018

Zwei Stormarner wagen ein Abenteuer: Andre Woyand aus Rehhorst und Max Gille aus Reinfeld fahren mit beim Baltic Sea Circle 2018. Auf sie wartet eine 7500 Kilometer-Tour durch zehn Länder in 16 Tagen. Das Ganze in einem 20 Jahre alten BMW, ohne Navi und GPS durch pure Wildnis.

02.06.2018