Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Heckenbrand am Struhbarg: Feuerwehr verhindert Schlimmeres
Lokales Stormarn Heckenbrand am Struhbarg: Feuerwehr verhindert Schlimmeres
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:31 15.05.2019
Die Hecke in einem Wohngebiet am Strubarg stand zwischen Reihenhäusern und einem Einfamilienhaus. Quelle: rtn
Bargteheide

 Das Feuer hatte sich schnell ausgebreitet, Anwohner hatten deshalb den Notruf gewählt: „Als wir kurz nach dem Alarm am Einsatzort eintrafen, brannte das Buschwerk lichterloh, und die Flammen kamen dem Dachstuhl des Einfamilienhauses bereits gefährlich nahe“, sagte Sven-Arne Werner, Einsatzleiter der Feuerwehr.

Durch das schnelle Eingreifen konnte dies verhindert werden. Menschen wurden nicht verletzt. Alle Bewohner hatten sich rechtzeitig in Sicherheit gebracht.

Mehr zum Thema:

Feuerwehr löscht Brand in Lackier- und Lüftungsanlage

Großfeuer in Dahmsdorf: Der Tag nach dem Brand

Hier lesen Sie weitere Nachrichten aus Bargteheide

RTN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Aus Datenschutzgründen brauchen Bürger in der Einwohnerfragestunde nicht mehr ihren Namen zu nennen.

15.05.2019

Am Sonnabend bebt die Stormarnhalle in Bad Oldesloe: Die Tanzschule Ritter richtet wieder die Norddeutschen Hip-Hop-Meisterschaften aus. Die erste Sichtungsrunde startet um Punkt 9 Uhr.

15.05.2019

„Kein Vorstand, keine Sparte? Muss ich erst selbst in den VfL Oldesloe eintreten und das Amt übernehmen?“ Ein Handball-Vater fragt nach Plan B.

15.05.2019