Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Jubiläum in der Sozialstation
Lokales Stormarn Jubiläum in der Sozialstation
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:44 02.04.2014
Ein Teil des Teams der DRK-Sozialstation Trittau/Sandesneben, in der Mitte die Leiterin Christine Klemens. Quelle: hfr
Anzeige
Trittau

Die Mitarbeiterinnen der Sozialstation Trittau/Sandesneben des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) haben gute Gründe für eine große Feier: Seit 30 Jahren kümmern sie sich in der DRK-Sozialstation Trittau um ihre Kunden. Um den Tätigkeitsbereich zu erweitern, wurde im April 2004 die DRK-Sozialstation Sandesneben übernommen. Seit zehn Jahren sind die Helferinnen der Sozialstation Trittau damit auch diesem Amtsbereich tätig.

Insgesamt versorgen 53 Mitarbeiterinnen der DRK-Sozialstation Trittau/Sandesneben zur Zeit 154 Kunden. Doch neben der Pflege werden noch weitere Leistungen geboten, so zum Beispiel der Hausnotruf, Essen auf Rädern, der Hauswirtschaftsdienst, Palliativversorgung, Betreuungsleistungen bei Demenz und Kurse in häuslicher Krankenpflege. Ein weiteres Angebot ist die Beratung rund um die Pflege — eine Situation, die mit vielen Fragen und Unsicherheiten verbunden ist. Das DRK steht dazu mit Rat und Unterstützung zur Seite.

Anzeige

Doch nicht nur der Zusammenschluss wird gefeiert: Viele DRK- Mitarbeiter aus dem Bereich Sandesneben sind seit zehn Jahren im Dienst. Auch das ist ein fröhliches Fest wert.

Nähere Informationen über die Leistungen der Sozialstation Trittau/Sandesneben gibt es bei der Leiterin Christine Klemens, Rausdorfer Straße 5a, Telefon 041 54/ 46 66.

LN