Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Junge Frau ausgeraubt
Lokales Stormarn Junge Frau ausgeraubt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:57 23.04.2018
Im Rahmen der Fahndung konnte der Tatverdächtige aufgrund der guten Täterbeschreibung festgenommen werden. Quelle: LN-Archiv/dpa
Anzeige
Reinbek

Der Überfall ereignete sich laut Polizei gegen 00.20 Uhr in der Parkallee in Reinbek. Ein 24-jähriger Mann sowie eine 21 Jahre alte Reinbekerin waren gemeinsam mit der S-Bahn aus Hamburg in Reinbek angekommen.

Die Frau hatte den Tatverdächtigen bereits vor der Tat bemerkt, als dieser stehen blieb und sie an sich vorbeigehen ließ. Nach Schilderung des Opfers sprach der Mann die 21-jährige dann von hinten an und schlug ihr unvermittelt mit einer Hand kräftig an den Kopf. Danach entriss der Täter der Frau die Handtasche und flüchteten in Richtung „An der Wildkoppel“.

Anzeige

Im Rahmen der Fahndung konnte der Tatverdächtige aufgrund der guten Täterbeschreibung festgenommen werden. Das Diebesgut hatte er in unmittelbarer Umgebung im Gebüsch und hinter Mülltonnen entsorgt.

Da der Beschuldigte über keinen festen Wohnsitz verfügt, hat die Staatsanwaltschaft Lübeck beim Amtsgericht Reinbek den Erlass eines Untersuchungshaftbefehls wegen Fluchtgefahr gegen den 24-jährigen Mann beantragt.