Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Schüler der KGS zeigen ihre Talente
Lokales Stormarn Schüler der KGS zeigen ihre Talente
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:32 30.04.2019
Schule ist langweilig? Von wegen! An der Immanuel-Kant-Gemeinschaftsschule in Reinfeld findet jetzt eine Talentshow statt. Schüler hatten die Idee dazu. Beim Bunten Abend zeigen sie ihr Können. Quelle: Britta Matzen
Anzeige
Reinfeld

Der Bunte Abend kehrt an die Reinfelder Immanuel-Kant-Schule (KGS) zurück. Am Freitag, 3. Mai, um 18 Uhr wird die große Talentshow nach sieben Jahren Pause erstmals wieder an den Start gehen. Der Bunte Abend war bis zum Jahr 2012 ein jährliches und traditionelles Ereignis an der Immanuel-Kant Schule, das immer großen Zuspruch fand. Jetzt hat eine engagierte Schülergruppe die Show wieder zurück in den Schulplan geholt.

„Schüler suchen Talente! Wer hat Lust, auf der Bühne zu stehen?“, lautete der Aufruf, den das Orga-Team im Januar auf der Website der KGS postete. Folgende Talente wurden gesucht: Solobeiträge Musik, Theater, Tanzchoreos, Comedy, Zauberei. Anscheinend sind die Initiatoren fündig geworden. Diese Woche feiert der Bunte Abend der KGS seine Neuauflage.

Anzeige

Der Bunte Abend

Der Bunte Abend der KGS findet am Freitag, 3. Mai, von 18 bis 20 Uhr statt.

Wo: In der Aula der Immanuel-Kant Schule in Reinfeld, Bischofsteicher Weg 75 b.

Der Eintritt ist frei.

Bei der Talentshow präsentieren Schülerinnen und Schüler Darbietungen aus verschiedenen Bereichen und zeigen zum Beispiel ihr akrobatisches oder musikalisches Können. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr in der Aula der KGS, der Eintritt ist frei.

In diesem Jahr wird es Performances und Auftritte geben, die es so in der Form an unserer Schule noch nie gegeben hat", verspricht Schülersprecher Dawinder Singh. Quelle: Britta Matzen

„Wir dürfen uns glücklich schätzen, dass an unserer Schule viele fantastische Talente schlummern, die nur auf Gelegenheiten warten, damit sie ihr Können unter Beweis stellen können. In diesem Jahr wird es erneut herausragende Performances geben und auch Auftritte, die es so in der Form an unserer Schule noch nie gegeben hat“, verspricht Dawinder Singh, der sich als Schülersprecher für die Neuauflage der Veranstaltung einsetzte.

 

Britta Matzen