Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Kinderschutzbund fragt nach Kosten für den Schulbesuch
Lokales Stormarn Kinderschutzbund fragt nach Kosten für den Schulbesuch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:10 31.01.2015
Bargteheide

Jedes Kind hat das Recht auf eine möglichst gute Schulbildung, von der berufliche Chancen und soziale Teilhabe abhängen. Es gibt Zusatzkosten für Schulmaterial, Bücher oder Ausstattungen. Der Deutsche Kinderschutzbund (DKSB), Kreisverband Stormarn, stellt fest, dass arme Kinder regelmäßig an dieser Hürde scheitern. Seine Forderung lautet deshalb: Die Schulkosten dürfen nicht höher als 100 Euro pro Schuljahr sein. Diese Summe bekommen arme Kinder über das sogenannte Bildungs- und Teilhabepaket zugewiesen. Die tatsächlichen Kosten beliefen sich aber häufig auf 300 bis 500 Euro in jedem Schuljahr.

Diese Erkenntnisse hat der Kinderschutzbund aus seinen regelmäßigen Erhebungen bei Eltern gewonnen. Auch jetzt ruft der DKSB Eltern im Kreis Stormarn auf, sich weiter an der Schulkosten-Umfrage zu beteiligen. Ingo Loeding, Geschäftsführer des DKSB in Stormarn. betont: „Wir erfahren jedes Mal einen hohen Zuspruch durch Eltern.“ Aus früheren Umfragen konnte der DKSB eine Liste mit Schulkosten zusammenstellen, die von Eltern übernommen werden muss.

Infos und Anträge zur Umfrage gibt es unter Telefonnummer 04532/280680 oder Email witsch@dksb-stormarn.de.

LN

SPD, Linke und Grüne: Hindenburgstraße in Bad Oldesloe soll wieder ihren alten Namen erhalten.

31.01.2015

Denkmal Hindenburgstraße

31.01.2015

Operation der Tiere wird ab Montag für maximal vier Wochen günstiger. Oldesloer Tierheim ist Ansprechpartner.

31.01.2015