Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Koffer auf Tour
Lokales Stormarn Koffer auf Tour
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:10 02.09.2017
Reinfeld

Die Wanderausstellung zum 150. Bestehen des Kreises Stormarn, „Museum auf Reisen“, macht auch in der Karpfenstadt Reinfeld Station. „Besondere Schätze aus Stormarns Museen“ werden noch bis zum Sonntag, 10. September, im Heimatmuseum präsentiert.

Die siebte und vorletzte Station zeigt ihren Themen-Koffer mit Exponaten zum Schwerpunktthema „Paul von Schoenaich: Neue politische Strömungen zwischen den Weltkriegen“. Daneben sind Themen-Koffer der zehn teilnehmenden Museen zu sehen, die unterschiedliche Exponate mit Bezug zu Stormarns Geschichte ausstellen.

Zum Kreisjubiläum hat Marianne Lentz vom Stormarnschen Dorfmuseum in Hoisdorf das Konzept für eine große Kooperationsausstellung aller Stormarner Museen entwickelt. Es ist das erste Mal, dass ein so großes Museums-Netzwerk in Stormarn eine gemeinsame Ausstellung präsentiert und besondere Exponate durch das Kreisgebiet auf Wanderschaft schickt.

Teilnehmende Museen sind außerdem Schloss Ahrensburg, Heimatmuseum Bad Oldesloe, Feuerwehrmuseum Ohe, Museum Rade, Heimatmuseum Bargteheide, Büromaschinenmuseum Koch, Schloss Reinbek sowie das Museum Glinder Mühle.

Das Heimatmuseum Reinfeld, Neuer Garten 9, ist jeweils sonntags von 10 bis 12 Uhr geöffnet. Weitere Informationen gibt es auch im Internet unter der Adresse www.stadt-reinfeld.de.

LN

Am 4. September leistet Carsten Hoffmann in Bad Oldesloe seine 125. DRK-Blutspende.

02.09.2017

Einen erfolgreichen Aktionstag gemeinsam mit dem Oldesloer Team der Deutschen Bank rund um Filialleiter Florian Paarmann hatte jetzt der Förderverein Lebensweg Stormarn, ...

02.09.2017

Sparclubs haben in Stormarn Tradition – „Steck In“ in Mönkhagen feiert 30-jähriges Jubiläum, Rehhorster sparen mit „Hol Up’n Dutt“ seit 1930. Einer der größten ist in Meddewade.

02.09.2017