Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Gemütliches Beisammensein vor der Peter-Paul-Kirche
Lokales Stormarn Gemütliches Beisammensein vor der Peter-Paul-Kirche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 29.11.2019
Andreas Klempau und Helga Priebsch vom Küsterteam der Peter-Paul-Kirche sind schon gespannt, wie viele Besucher sich am 1. Dezember um 18. Uhr vor Kirche einfinden werden. Quelle: Sandra Freundt
Bad Oldesloe

Am Sonntag geht es los. Das erste Türchen des Lebendigen Adventskalenders in Bad Oldesloe öffnet sich.

Es beginnt vor der Peter-Paul-Kirche

Gastgeber am 1. Dezember ab 18 Uhr ist das Küsterteam der Peter-Paul-Kirche mit Andreas Klempau, Veronika und Heino Buhs, Helga und Frank Priebsch, Karl-Heinz Schmidt und Organist Hans-Friedrich Schulz. An bunten Tischen, mit heimeliger Beleuchtung und bei Regen unter Schirmen gibt es auf dem Kirchvorplatz etwas Warmes zu trinken und selbst gebackene Kekse in Form von Kirchen und Fischen, dazu Musikuntermalung von H.-F. Schulz. „Ich kenne diese Aktionen aus meinem Wohnort Westerau schon seit Jahren. Nun bin ich beruflich etwas kürzer getreten, sodass ich mich auch in Bad Oldesloe daran beteiligen kann, weil ich jetzt die Zeit zur Vorbereitung dafür habe“, erklärt Andreas Klempau.

Gemeinsames Einstimmen auf Weihnachten

Viel vorbereiten muss man indes gar nicht. „Begegnungen, Gemeinschaft und die Einstimmung auf das kommende Weihnachtsfest stehen im Vordergrund“, erklärt Bianca Bouchon-Stockdreher vom Familienzentrum der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Oldesloe, die den Lebendigen Adventskalender aus ihrem Heimatort kannte und hier in Bad Oldesloe vor vier Jahren einführte.

Wie funktioniert es?

Beim „Lebendigen Adventskalender“ kommen Menschen in der Adventszeit für eine kurze Zeit am Tag zusammen, um gemeinsam ein Lied zu singen, eine Geschichte zu hören oder einfach einmal inne zu halten und beisammen zu sein. Man trifft sich vor oder hinter einem Fenster, Tür oder Tor. Als Zeichen wird die entsprechende Tageszahl sichtbar platziert und ein Licht aufgestellt oder eine Lichterkette aufgehängt. Wer mag, kann Getränke, Gebäck oder Ähnliches anbieten. Einen Becher sollte jeder selbst mitbringen.

Termine und Treffpunkte

1. 12., 18 Uhr: vor der Peter-Paul-Kirche mit dem Küsterteam um Andreas Klempau; 2.12., 18 Uhr: Förderverein Freunde der Kirchenmusik, im Sammlungsraum der Peter-Paul-Kirche; 3.12., 16 Uhr: „Plan B“ bietet Stockbrot und Apfelpunsch am Feuerkorb vor dem Sozialkaufhaus BrAWO; 4.12., 16 Uhr: Kita Stoppelhopser“ im Rümpeler Weg 19; 5.12., 16-18 Uhr: Spielplatz „Erle, Poggenbreeden 3 a am Lagerfeuer; 6. 12., 15 Uhr: Nikolaustag mit der Kurpark-AG im Kurpark. Der Nikolaus kommt, es gibt unter anderem Schmalzbrote; 7.12., 17 Uhr: Würstchen vom Grill bei Pastor Schark, am Kirchberg 7; 8. 12., 15.30 Uhr: Birte Thelen und die Lebenswegler, Lübecker Straße 95; 9.12., 18 Uhr: Beisammensein am Feuerkorb bei Ulrike Gelhausen und Bernd Klawikowski in der Olivet-Allee 10; 10.12., 17 Uhr: Friedhofsverwaltung, Lindenkamp 99, am Lagerfeuer; 11.12., 18 Uhr: Auf der überdachten Einfahrt der Familie Milkau, Lübecker Str. 84 wird es einen Wunschbaum geben.

Das Programm der einzelnen Anbieter ist hier teils verkürzt gennant. Das komplette Angebot ist im Flyer abgedruckt, der im Kirchenbüro sowie den Kirchenhäusern in Bad Oldesloe ausliegt.

Die Koordinatorin freut sich, dass die Oldesloer die Aktion in den letzten Jahren so gut angenommen haben und auch 2019 fast alle Termine vom 1. bis zum 23. Dezember besetzt sind.

Von Sandra Freundt

Bargteheide will einen Disco-Bus am Wochenende zum Fun-Parc nach Trittau einführen. Dem Antrag der SPD stehen alle positiv gegenüber. Doch der Plan muss noch rechtlich geprüft werden.

29.11.2019

Die Niederdeutsche Bühne Ahrensburg zeigt als Weihnachtsmärchen die Geschichte von Arielle.

28.11.2019

30 Jahre hat die Gemeinde gewartet, nun soll es losgehen. Das Kieler Verkehrsministerium hat am Mittwoch das Verfahren zum Bau eines neuen Lärmschutzes an der Autobahn 1 auf den Weg gebracht.

28.11.2019