Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Lesepaten öffnen Welten und machen Mut
Lokales Stormarn Lesepaten öffnen Welten und machen Mut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
18:10 16.06.2018
Anzeige
Bad Oldesloe

„Viel liegt hinter uns, wir freuen uns jetzt aber besonders auf das, was vor uns liegt“, sagen die Bereichsleiterinnen für Ahrensburg und Bargteheide, Sabine Sarach und Annelore Penno, von der Gemeinschaft der Lesepaten der Bürger-Stiftung Stormarn. Welten öffnen, Mut machen, Freude am Lesen vermitteln: Das ist das Ziel der Lesepaten. „Dazu bauen wir unser Angebot an den Kindergärten und Schulen weiter aus und haben Mitmacher für die Leitung der Bereiche Trittau und Großhansdorf gefunden“, berichten die beiden Damen.

Ganz neu soll nun unter dem Dach der Bürger-Stiftung Stormarn eine Gruppe Lesepaten im Bereich Bad Oldesloe aufgebaut werden. Dafür hat die Bürger-Stiftung Stormarn jetzt mit Karin Ahues-Illing eine weitere kompetente Mitmacherin gefunden. Für sie war die Leseförderung während ihres gesamten Berufslebens als Lehrerin ein wichtiges Thema. „Hinführung zum Lesen für Kinder, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, gehört auch zu meiner Berufserfahrung“, sagt Karin Ahues-Illing. „Ich habe immer wieder erlebt, wie Lesen Welten eröffnet und die Fantasie und Kreativität der Kinder weckt. Ich freue mich auf die neuen Aufgaben mit den Lesepaten in Bad Oldesloe“.

Anzeige

Menschen, die Zeit schenken möchten und Freude daran haben, Kindern vorzulesen, werden gesucht und sind eingeladen, den Bereich Bad Oldesloe für die Gemeinschaft der Lesepaten der Bürger-Stiftung Stormarn mit zu erschließen.

Nach dem Wechsel zur Bürger-Stiftung Stormarn haben sich für die Lesepaten viele erfreuliche Perspektiven ergeben. So wird es eine Kooperation mit der Bürger-Stiftung Barsbüttel geben, die ebenfalls eine Lesepatengruppe aufbaut.

Auskünfte rund um die Lesepaten gibt unter E-Mail an lesepaten@buerger-stiftung-stormarn.de.

LN

Anzeige