Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Löschauto im Graben
Lokales Stormarn Löschauto im Graben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:27 02.05.2018
Ein Löschfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Schulenburg (Pölitz) ist am Mittwochnachmittag verunglückt und landete im Graben.
Ein Löschfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Schulenburg (Pölitz) ist am Mittwochnachmittag verunglückt und landete im Graben.  Quelle: RTN
Anzeige

Der Feuerwehrmann hatte das Löschfahrzeug gerade aus der Werkstatt abgeholt und war auf dem Weg zurück ins Feuerwehrgerätehaus nach Schulenburg. Auf der Oetjendorfer Landstraße geriet er zwischen Hoisdorf und Todendorf plötzlich nach rechts in den Grünstreifen.

Dabei verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug, rutschte in den Graben und blieb auf der Seite liegen. Feuerwehrleute aus Oetjendorf und Hoisdorf, die gerade auf dem Rückweg von einem Autobrand am Schwarzenbrooker Weg in Hoisdorf waren, sicherten die Unfallstelle ab. Mit einem Kran und einem Bergfahrzeug zogen die Spezialisten vom Abschleppdienst Meier aus Ahrensburg das Löschfahrzeug aus dem Graben heraus. Während der aufwändigen Bergungsarbeiten war die Straße zwischen Hoisdorf und Todendorf in beide Richtungen voll gesperrt. rtn