Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Luther erzählt seine Geschichte: Musical mit Kinderchören in der Reinfelder Kirche
Lokales Stormarn Luther erzählt seine Geschichte: Musical mit Kinderchören in der Reinfelder Kirche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 29.03.2017
Anzeige

Martin Luther (gespielt von Zarpens Pastor Nils Wolffson) sitzt zusammen mit seinen Kindern (gespielt von Reinfelder Kindern aus dem Kinderchor) am Esstisch und erzählt aus seinem bewegten Leben.

Am Sonnabend, 1. April, führen die Mitglieder des Kinderchores Zarpen sowie des Kinder- und Jugendchors Reinfeld ein Luther-Musical auf. Beginn ist um 17 Uhr in der Matthias-Claudius -Kirche in Reinfeld, der Eintritt ist frei. „Ich habe das Stück ausgesucht, weil es spannend und unterhaltsam ist", erläutert Kirchenmusikerin Ursula Scheyhing. Seit Jahresbeginn probt sie mit den jungen Sängerinnen und Sängern. Auch die Zarpener Kirchenmusikerin Katrin Jendrasiak übt schon lange mit dem Chor: „Die Kinder haben wirklich sehr viel Spaß und konnten schon schnell alle Lieder auswendig.“

Anzeige

„Das wird ein tolles Musical“, ist sich auch Pastor Wolffson sicher. Seine Reinfelder Kollegin Christina Duncker übernimmt den Part der Luther-Ehefrau Katharina von Bora. In den weiteren Rollen spielen Mitglieder des Reinfelder Kinder- und Jugendchores. Diakon Sascha Dornhardt tritt als Ablassprediger Johannes Tetzel auf und führt Regie. Musik gibt es von Nils Markwardt, Fabian Jaensch, Volker Jaensch und Ursula Scheyhing. Ingesamt sind 50 Akteure dabei. In dem Musical geht es um den Reformator Martin Luther, der vor 500 Jahren seine Thesen veröffentlichte.

FOTOS: HFR/ALBROD

LN