Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Nach Verfolgungsjagd: 55-Jähriger stirbt bei Polizeieinsatz in Ahrensburg
Lokales Stormarn Nach Verfolgungsjagd: 55-Jähriger stirbt bei Polizeieinsatz in Ahrensburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:12 01.11.2019
Feuerwehrleute leuchten mit der Drehleiter die Einsatzstelle aus. Bei einem Polizeieinsatz starb am 1. November ein 55 Jahre alter Mann in Ahrensburg. Quelle: Foto: radio tele nord
Ahrensburg

Bei einem Polizeieinsatz ist am frühen Freitagmorgen ein 55 Jahre alter Mann in Ahrensburg ums Leben gekommen. Der Mann hatte gegenüber den Beamte...

Wegen der realistischen Verkleidung ging die Polizei zunächst von einem Verbrechen oder Unfall aus. Der 21-Jährige Partygast aus Hamburg war jedoch nur Opfer von zu viel Alkohol geworden.

01.11.2019

Die S4 soll Hamburg voraussichtlich ab Ende 2028 besser mit dem Kreis Stormarn verbinden. Die beiden Länder Hamburg und Schleswig-Holstein haben sich mit dem Bund auf eine Finanzierung geeinigt. Damit ist ein großer Meilenstein geschafft.

01.11.2019

Die Baugenossenschaft „Neue Lübecker“ reißt alte Wohnungen in Großhansdorf ab – und baut 112 Wohneinheiten neu. 20 Prozent werden öffentlich gefördert. „Das Projekt hat große Bedeutung für Großhansdorf“, erklärt Bürgermeister Janhinnerk Voß.

31.10.2019