Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Meddewader Krippe stellt sich vor
Lokales Stormarn Meddewader Krippe stellt sich vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
14:36 03.04.2019
Kindergeburtstag in der Kindertagespflege „Apfelwiese“ in Meddewade. Leiterin Patricia Schadl (r) und Erzieherin Sabrina Riek laden nun zum Tag der offenen Tür ein. Quelle: Dorothea von Dahlen
Anzeige
Meddewade

Geburtstag in der Kindertagespflege „Apfelwiese in Meddewade. Der kleine Leon ist zwei Jahre alt geworden und darf zur Feier des Tages eine Krone tragen. Laura, Lasse und Klara freuen sich mit ihm. Sie gehören zu den zehn Mädchen und Jungen, die in der Einrichtung Aufnahme gefunden haben. Wie berichtet, hatten in der Gemeinde aufgrund des Zuzugs vieler junger Familien Plätze für Kinder im Krippenalter gefehlt. Die beiden Erzieherinnen Patricia Schadl (r.) und Sabrina Riek schließen nun diese Lücke. Sie kamen aus Hamberge nach Meddewade und zogen im Oktober 2017 in einen eigens für den Krippenbetrieb ausgestatteten Neubau in den Meiereiweg 2a.

„Aus organisatorischen Gründen hatten wir es bisher nicht geschafft, einen Tag der offenen Tür zu veranstalten. Das wollen wir jetzt nachholen“, sagt Patricia Schadl. Sie und ihre Kollegin wollen nun am Sonnabend, die Beiden nun Einblick in die Räume und ihre konzeptionelle Arbeit. Sie laden für Sonnabend, 6. April, zu einem Tag der offenen Tür ein. In der Zeit von 15 bis 17 Uhr können sich Eltern und andere Besucher einen Eindruck von der Tagespflege verschaffen. Zehn Plätze stehen dort für Kids von einem bis vier Jahren zur Verfügung. Zurzeit besuchen nicht nur Meddewader Kinder die Einrichtung, sondern auch aus Rethwisch, Pölitz und Bad Oldesloe. Das Besondere: einmal pro Woche bietet dort Angela Schuster musikalische Früherziehung an.

Anzeige

Dorothea von Dahlen

Anzeige