Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Neuer Engpass auf der A 1
Lokales Stormarn Neuer Engpass auf der A 1
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 20.03.2018
Anzeige
Stapelfeld

Die vollständige Erneuerung der A 1 zwischen der Anschlussstelle Barsbüttel und der Anschlussstelle Stapelfeld ist fast abgeschlossen. Dennoch müssen Autofahrer sich noch einmal auf Behinderungen einstellen. Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein, Niederlassung Lübeck, teilt mit, dass die Restarbeiten zur vollständigen Erneuerung der A 1 voraussichtlich bis zum 30.

Anzeige
Restarbeiten zwischen Ahrensburg und Stapelfeld. Quelle: Foto: Jeb

April ausgeführt werden.

Dabei werden die Mittelstreifenüberfahrten zurückgebaut sowie die damit verbundenen Arbeiten an der Betonfahrbahn ausgeführt. Für die Restarbeiten wird der Verkehr zeitweise auf beiden Richtungsfahrbahnen auf zwei Fahrstreifen reduziert. Vereinzelt wird auch der Standstreifen der Richtungsfahrbahn Hamburg gesperrt.

Der etwa 4,4 Kilometer lange Autobahnabschnitt ist ab April vergangenen Jahres für rund 23,6 Millionen Euro saniert worden. Neben einer neuen Betondecke und einer Erneuerung der Entwässerungsleitungen wurden auch die Rampen und Brücken saniert sowie neue Leitplanken angebracht.

LN