Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Schwerer Unfall bei Bad Oldesloe
Lokales Stormarn Schwerer Unfall bei Bad Oldesloe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:33 20.06.2019
Nach einem Lkw-Unfall staut sich der Verkehr bei Bad Oldesloe. Quelle: mc
Anzeige
Bad Oldesloe

Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst waren schnell mit einem Großaufgebot vor Ort. Aus bislang ungeklärter Ursache ist ein Kleintransporter unter einen vor ihm fahrenden Sattelzug geraten. Die beiden Insassen des Kleintransporters im Alter von 30 und 54 Jahren kamen mit leichten Verletzungen in die Lübecker Uni-Klinik. Der 49-jährige Lkw-Fahrer aus Greifswald blieb unverletzt.

Passiert ist der Unfall gegen 10.20. Für etwa eine Viertelstunde war die Autobahn komplett gesperrt. Anschließend wurde eine Spur sowie der Standstreifen für die Autos freigegeben. Trotzdem staute sich der Verkehr auf etwa fünf Kilometern. Gegen 11.30 lief der Verkehr wieder einwandfrei.

Anzeige

Die Verursacher des Unfalls mussten eine Sicherheitsleistung für die Schadensregulierung erbringen, weil sie nicht aus Deutschland stammen.

mc