Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Sitzungsgeld: Oldesloer FDP will Beschluss kippen – und scheitert
Lokales Stormarn

Oldesloer FDP scheitert mit Beschwerde beim Kieler Innenministerium

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:30 29.09.2020
Anita Klahn (2.v.r.) und Inga Vosgerau (r.) verlassen aus Protest die Stadtverordnetenversammlung in Bad Oldesloe. Anita Klahn und Inga Vosgerau (FDP) verlasseb die Stadtverordnetenversammlung in Bad Oldesloe
Anita Klahn (2.v.r.) und Inga Vosgerau (r.) verlassen aus Protest die Stadtverordnetenversammlung in Bad Oldesloe. Anita Klahn und Inga Vosgerau (FDP) verlasseb die Stadtverordnetenversammlung in Bad Oldesloe Quelle: Dorothea von Dahlen
Bad Oldesloe

Eine herbe Schlappe hat jetzt die Oldesloer FDP hinnehmen müssen. Wie berichtet, hatte die Fraktion auf einer Stadtverordnetenversammlung im Januar...