Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Oldesloer Glücksfeen verschenken Herzen am Valentinstag.
Lokales Stormarn Oldesloer Glücksfeen verschenken Herzen am Valentinstag.
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
13:22 14.02.2020
Angela Dittmar (l.) und Nicole Brandstetter verteilen Herzchen zum Valentinstag in Bad Oldesloe. Quelle: Dorothea von Dahlen
Bad Oldesloe

Die riesengroßen Herzballons waren kaum zu übersehen, als Angela Dittmar und Nicole Brandstetter von der Wirtschaftsvereinigung durch die Oldesloer Fußgängerzone flanierten. Zum Valentinstag hatten sich die beiden Erfinderinnen der Kampagne „Einkaufen in Bad Oldesloe“ eine kleine Überraschung ausgedacht. Die Passanten, denen sie begegneten, schenkten sie kleine Schokoladenherzen, die an einer Postkarte klebten. „Ohne Dich geht gar nicht“, stand darauf gewissermaßen als Ausdruck dafür, dass die Geschäfte der Innenstadt nur durch treue Kunden lebendig erhalten bleiben kann. „Die Leute haben sich so gefreut und waren so dankbar“, schwärmte Angela Dittmar. Wie sie erklärte, warten auf die Beschenkten mit ein wenig Glück Einkaufsgutscheine. Auf der Rückseite der Karte befindet sich eine kleine Umfrage. Wer mitmacht und sie bis zum 29. Februar ausgefüllt im „Preisparadies“ abgibt, nimmt an einem Gewinnspiel teil.

Von Dorothea von Dahlen

Die ergiebigen Regenfälle der vergangenen Tage haben den Herrenteich ansteigen lassen. Am Kalkgraben herrscht Alarmstimmung. Vor und hinter Bad Oldesloe hat die Trave ihr Flussbett verlassen und Felder und Wiesen geflutet.

14.02.2020

Eine Bande soll mit brutalen Methoden versucht haben, den Rauschgiftmarkt in Reinbek zu übernehmen. Der zweite Prozesstag vor dem Landgericht Lübeck wurde jedoch auch von skurrilen Ereignissen geprägt.

14.02.2020

Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Barsbüttel sind zwei Menschen verletzt worden. Das Feuer brach aus bislang ungeklärter Ursache in dem Dachstuhl aus.

14.02.2020