Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Oldesloes Seniorenbeirat neu gewählt
Lokales Stormarn Oldesloes Seniorenbeirat neu gewählt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:09 04.10.2019
Jürgen Voigt, Margot Raab und Maren Petersen gehören zum neuen Seniorenbeirat. Quelle: Bettina Albrod
Bad Oldesloe

Die Oldesloer Stadtverordneten haben am Montag in ihrer Sitzung einen neuen Seniorenbeirat gewählt. Auf Antrag von Hildegard Pontow wurde in geheimer Abstimmung gewählt. „Sie können neun Stimmen abgeben“, erklärte die Bürgerworthalterin vorab. Gewählt wurde in zwei Wahlkabinen, die im Saal aufgebaut worden waren. Der Seniorenbeirat ist ein ehrenamtlich tätiges, unabhängiges Gremium, das die Interessen der Senioren in Bad Oldesloe sichtbarer macht und auf vielfältige Weise vertritt.

Der Seniorenbeirat wurde in geheimer Wahl gewählt. Quelle: Bettina Albrod

Nach der Auszählung ergab sich folgende Beiratszusammensetzung: Gewählt wurden Jürgen Voigt, Manfred Huppermann, Elke Wurtzel, Margot Raab, Roswitha Spiegel, Rosemarie Alberico, Dr. Sonja Blewaska, Maren Petersen und Siegmar Kurth. Insgesamt hatten 29 Bewerbungen vorgelegen, sechs davon waren kurz vor der Wahl wieder zurück gezogen worden. Der Seniorenbeirat wird für die Dauer von vier Jahren von den Stadtverordneten gewählt. Diejenigen, die nicht in den Beirat gewählt wurden, vertreten die Gewählten, wenn diese verhindert sein sollten, in der Reihenfolge ihrer Stimmzahlen.

Von ba

Am Wochenende, am 19. und 20. Oktober, tritt die Heidekamper Speeldeel mit dem Stück „Kunigunde darf nicht starven“ auf.

04.10.2019

Am Donnerstagmorgen ist ein Streit in Großhansdorf eskaliert, offenbar kam es auch zu einem Angriff mit einem Messer. Zwei Personen wurden dabei verletzt, eine davon schwer.

04.10.2019

Ab Mitte November soll in Bad Oldesloe die Brötchentaste zum Einsatz kommen. 15 Minuten parken sind dann kostenlos. Ein erster neuer Automat steht schon auf dem Peters-Parkplatz.

03.10.2019