Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Paketdiebe nach Einbruch festgenommen
Lokales Stormarn Paketdiebe nach Einbruch festgenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:25 25.06.2018
Anzeige
Bad Oldesloe

Die von dem Zeugen hinzugerufenen Polizeibeamten begaben sich unverzüglich in den Bereich. Während der Anfahrt zum Verteilzentrum, teilte der Zeuge mit, dass die Tatverdächtigen mit einem Skoda Fabia in Richtung A1 geflüchtet seien.

Eine Streifenwagenbesatzung des Polizeiautobahn- und Bezirksrevieres Bad Oldesloe konnte den Pkw stoppen und nahm die drei Tatverdächtigen fest.

Die drei Insassen wurden vorläufig festgenommen. Es handelt sich dabei um zwei Männer und eine Frau aus Lübeck im Alter von 42, 39 und 36 Jahren.

In dem Skoda befanden sich über 50 entwendete Pakete, welche sichergestellt wurden.

Nach jetzigem Ermittlungsstand sind die Tatverdächtigen mit dem Pkw an das Verteilzentrum herangefahren. Dort haben sie auf noch unbekannte Art die Tür geöffnet und die Pakete entwendet.

Die Tatverdächtigen wurden zunächst dem Polizeigewahrsam zugeführt und erkennungsdienstlich behandelt. Da alle über einen festen Wohnsitz in Lübeck verfügen und auch die Voraussetzungen für die Annahme von Wiederholungsgefahr nicht vorlagen, lagen keine Haftgründe vor.

Die Tatverdächtigen wurden daher nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Lübeck wieder entlassen. Sie werden sich wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls verantworten müssen.

Die weiteren Ermittlungen werden durch die Kriminalpolizei Bad Oldesloe geführt.