Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Per App den Mönchsweg entlang
Lokales Stormarn Per App den Mönchsweg entlang
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 26.07.2018
Anzeige
Travenbrück/Kiel

Der Mönchsweg wird für Smartphone-Nutzer jetzt noch interessanter: Der ehemalige Missionar Bruno von Faldera begleitet die Mönchsweg-Radler per App mit Hör- und Lesetexten sowie Videos. Es ist eine Zeitreise in die Vergangenheit.

Als perfekter Reisebegleiter bietet die App auch ausgearbeitete Tages- und Wochenendtouren ab Hamburg, Kiel und Lübeck sowie Basisdaten, wie eine detaillierte, zoombare Karte mit Standortverfolgung, Infos zu den Kirchen, Unterkünften, Gastronomie und Fahrradservices am Weg. Vorerst wurde sie für Smartphones mit dem Betriebssystem Android und für den Abschnitt in Schleswig-Holstein entwickelt.

Anzeige

Eine Gratis- Broschüre mit Unterkunftsverzeichnis, einen Radpilgerpass oder persönliche Beratung gibt es unter Telefon 0431/ 12850873 oder info@moenchsweg.de. Im August erscheint die 2., aktualisierter Auflage des Radtourenbuchs Mönchsweg aus dem Verlag Esterbauer. Es ist ebenfalls bei der Infostelle erhältlich. Mehr Infos unter www.moenchsweg.de

LN

Anzeige