Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Plattdüütsche Skiffle Wiehnacht
Lokales Stormarn Plattdüütsche Skiffle Wiehnacht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:10 04.12.2017
Anzeige
Trittau

Internationale plattdüütsche Skiffle Wiehnacht mit der Band „Appeldwatsch“ gibt es am Sonnabend, 16. Dezember, in der Trittauer Wassermühle. Beginn ist um 20 Uhr.

Unter dem Namen „Appeldwatsch“ präsentieren die sechs Musiker der Band „Appeltown Washboard Worms“ traditionelles plattdeutsches Liedgut mal verträumt, mal fetzig und eigene weihnachtlich-plattdeutsche Texte im Skiffle-Sound der 50er Jahre. Zudem werden Weihnachtslieder aus Österreich, Norwegen und dem Ammerland zu hören sein. Der jüngste Waschbrettspieler Europas wird plattdeutsch singen, der österreichische Zaubergeiger Helmut Stuarnig mit einem rasanten Country-Sound überraschen und wahre Begeisterungsstürme im Publikum entfachen.

Anzeige

Der kirchenchor-geschulte Banjo-Spieler Carsten Meins liest die eine oder andere schräge plattdeutsche Weihnachtsgeschichte vor und der Norweger Finn Olaf Walter erzählt von Weihnachts-Bräuchen aus seiner Heimat und stimmt entsprechende Weihnachtslieder an. Rasanter Piano-Boogie-Woogie folgt einfühlsamen Winterliedern, weihnachtliche Rock’n’Roll-Fetzer begleiten akrobatische Show-Einlagen auf dem Kontrabass. Eintritt 15 Euro, Einlass ab 19 Uhr. Kartenvorverkauf: der Buchladen Anja Wenck, Poststraße 31, Telefon 04154/98 92 405 oder an der Abendkasse.

LN