Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Auf frischer Tat ertappt: Einbrecher in U-Haft
Lokales Stormarn Auf frischer Tat ertappt: Einbrecher in U-Haft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:30 19.11.2019
In Trittau war die Polizei erfolgreich, stellte einen Einbrecher auf frischer Tat. Quelle: dpa
Trittau

Die Polizei in Stormarn hat am Sonnabend gegen 19.35 Uhr einen mutmaßlichen Einbrecher festgenommen.Zehn Minuten zuvor hatte die Polizei nach eigenen Angaben einen Hinweis von einer Zeugin erhalten, demzufolge gerade in ein Reihenhaus an der Straße „Am Bahnhof“ in Trittau eingebrochen werde.

Die Tatverdächtigen waren über eine rückwärtige Tür in das Reihenhaus eingedrungen und durchsuchten es. Die Zeugin hatte zwei Personen mit Taschenlampen im Haus beobachtet. Bei der sofort eingeleiteten Fahndung trafen die Beamten auf zwei Tatverdächtige, die versuchten, zu Fuß zu fliehen. Einen der beiden Männer erwischten die Beamten nach einer kurzen Verfolgung, der Tatverdächtige wurde festgenommen. Es handelt sich der Polizei zufolge um einen 30-jährigen Mann aus Südosteuropa.

Das Amtsgericht Lübeck hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft am Sonnabend Untersuchungshaftbefehl wegen Fluchtgefahr erlassen. Der Mann sitzt jetzt in der Justizvollzugsanstalt Lübeck ein. Die weiteren Ermittlungen hat die Kriminalpolizei in Ahrensburg übernommen. Der zweite mutmaßliche Einbrecher konnte bislang nicht gefasst werden.

Einbruch in Jugendzentrum

Die Kripo Reinbek ermittelt unterdessen wegen eines Einbruchs ins Glinder Jugendzentrum. Im Zeitraum von Samstagnachmittag bis Sonntagmittag verschafften sich bislang unbekannte Täter gewaltsam Zugang über ein Fenster zu den Büroräumen des Jugendzentrums und durchsuchten die Räumlichkeiten.

Dabei wurde auch ein Tresor geöffnet. Entwendet wurde eine geringe Menge Bargeld im zweistelligem Bereich. Angaben zu weiterem Stehlgut sind zurzeit noch nicht möglich. Zur Höhe des entstandenen Sachschadens können keine Angaben gemacht werden.

Die Polizei bittet um Unterstützung: Wer hat im Tatzeitraum im Schlehenweg in Glinde verdächtige Personen oder Fahrzeuge wahrgenommen? Wer kann Angaben zur Tat machen? Zeugenhinweise bitte an die Kriminalpolizei in Reinbek unter der Telefonnummer 040 / 727 707 0.

Von mc

Veranstaltungen in Reinfeld - Lichterfest im Neuhöfer Park

Am Freitag, 22. November, ist wieder so weit: Der Neuhöfer Park in Reinfeld verwandelt sich in eine Zauberwelt. Hunderte Lichter lassen den Besuch unvergesslich werden.

19.11.2019

Die Veranstalter der Kampfkunstschule Mushin zeigten sich zufrieden mit dem Abschneiden ihrer Schützlinge beim „Martial Arts Cup“ in Bad Oldesloe.

19.11.2019

Bei einem Unfall in Siek sind am Montagabend zwei Autofahrerinnen verletzt worden. Auf der Kreuzung von der L 224 zur Autobahn 1 waren ein VW Golf und ein Mercedes zusammengeprallt.

18.11.2019