Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Betrug und Untreue: Inhaberin von Reisebüros muss lange in Haft
Lokales Stormarn

Prozess Ahrensburg: Reisebüro-Chefin muss zweieinhalb Jahre in Haft

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 28.01.2021
Zweieinhalb Jahr Haft für die 54-Jährige (vorne links): So lautete das Urteil des Ahrensburger Schöffengerichts um Richter Ulf Thiele (hinten, sitzend).  
Zweieinhalb Jahr Haft für die 54-Jährige (vorne links): So lautete das Urteil des Ahrensburger Schöffengerichts um Richter Ulf Thiele (hinten, sitzend).   Quelle: mc
Ahrensburg

Luxusurlaub, Ferienapartment, Schmuck, teures Auto: All das hat sich eine 54-jährige Frau aus Ahrensburg offenbar nicht gegönnt, als sie sich als Inha...