Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Vorfahrt missachtet: Radfahrerin schwer verletzt
Lokales Stormarn Vorfahrt missachtet: Radfahrerin schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:44 08.04.2019
Die 48-jährige Radfahrerin ist bei dem Zusammenstoß schwer verletzt worden. Quelle: Monika Skolimowska/dpa/Symbolbild
Ahrensburg

Eine 48-jährige Radfahrerin ist am Sonnabend in Ahrensburg bei einem Unfall schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, überquerte ein 56-jährige Autofahrer aus Gilten die Kreuzung an der Manhagener Allee in Richtung Großhansdorf und stieß dabei mit der von der Straße Am Aalfang kommenden Radfahrerin zusammen.

Die 48-Jährige missachtete offenbar die Vorfahrt. Sie wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 3200 Euro.

RND/aab

Bei einem Bürgerentscheid am Sonntag hat sich die Mehrheit in Nienwohld für die Fortsetzung des Baus eines Mehrfamilienhauses im Ort ausgesprochen.

08.04.2019

Schlimmes Erlebnis für eine 70-jährige Frau aus dem Kreis Stormarn: Sie fiel auf eine besonders perfide Masche von Trickbetrügern rein – und hat nun einen hohen finanziellen Verlust zu beklagen. Der Weiße Ring Stormarn leistet Beistand.

08.04.2019

Die Stadt hat Plastikmüll den Kampf angesagt. Linda Witte von den Grünen hatte die Idee, plastikfreies Einkaufen zu ermöglichen. Auf dem Wochenmarkt hat sie ihr Projekt jetzt umgesetzt. Das Veterinäramt hat den Verkauf freigegeben.

08.04.2019