Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Raser-Unfall auf der A1: Harte Strafe für den Todesfahrer
Lokales Stormarn

Raser-Unfall auf der A1 bei Hamberge: Harte Strafe für den Todesfahrer

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:01 17.12.2021
Der Angeklagte Sven H. (Name geändert) muss für drei Jahre ins Gefängnis. Drei Monate davon sieht das Gericht bereits als verbüßt an.
Der Angeklagte Sven H. (Name geändert) muss für drei Jahre ins Gefängnis. Drei Monate davon sieht das Gericht bereits als verbüßt an. Quelle: Lutz Roeßler
Lübeck

Ein 35-jähriger Hamburger ist am Donnerstag vom Schöffengericht Lübeck zu drei Jahren Freiheitsstrafe verurteilt worden. Wegen Verzögerung des Verfa...